zurück zur Liste

AKTUELLES ∎ Nachrichten und Informationen ∎ News vom 12.09.2022

47. bundesweite interkulturelle Woche - Kleine Bühne Villa Weidig „The Fair Trade Play“


Zum 47. Mal findet die bundesweite interkulturelle Woche statt. Vom 25. September bis zum 2. Oktober 2022 wird in über 500 Städten und Gemeinden unter dem Motto #offengeht die Vielfalt der Gesellschaft mit über 5000 Veranstaltungen und Aktionen gefeiert.

 

Die Stadt Saalfeld/Saale beteiligt sich und lädt Sie am 26. September um 19:00 Uhr auf die Kleine Bühne in die Villa Weidig ein. Das urbane Performance-Theater „Hope Theatre Nairobi“, geründet 2009 vom deutsch-österreichischen Regisseur Stephan Bruckmeier mit jungen Erwachsenen aus den Armenvierteln der Hauptstadt Kenias, führt das Theaterstück „The Fair Trade Play“ auf, passend zur kürzlich ausgeführten Zertifizierung von Saalfeld/Saale zur Fairtrade-Town.  Der gastronomische Betrieb der Villa Weidig wird geöffnet sein. Für den Abend wird kein Eintritt verlangt.

Die Companie erarbeitet moderne, urbane Theaterstücke zum Thema Fairness im Alltag, im Umgang mit dem Anderen, zwischen reichen und armen Ländern, im Handel und Konsum und entwirft durch den kontinuierlichen Austausch mit Publikum und Theaterschaffenden aus Afrika und Europa einen authentischen und unterhaltsamen Blick auf das komplexe Beziehungsgeflecht zwischen den beiden Kontinenten.

„Unter dem Motto „Arbeit statt Mitleid“ thematisiert das Ensemble in „The Fair Trade Play“ die Gefahren einer Wirtschaftsbeziehung, die vornehmlich auf Ausbeutung und Hilfsprogrammen beruht. Obwohl in Europa kaum Kakaobohnen wachsen sprechen wir von einheimischer Schokolade. Warum? Und warum trägt der moderne Afrikaner europäische Second-Hand-Klamotten. Ist es wirklich wahr, dass Afrika ohne unser Mitleid nicht existieren kann? …

Die Bildungsrevue vermittelt auf unsentimentale, lustvolle Weise Inhalte, Konzepte, Gründe und Hintergründe zum fairen Handel, der Einen Welt, Nachhaltigkeit und Dialog auf Augenhöhe...“

Flyer: The Faire Trade Play

Foto: „Hope Theatre Nairobi“


zurück zur Liste

Ansprechpartner

Christopher Mielke

  03671 598-203     Email schreiben...