Aktuelle Themen der Nachhaltigkeit in Saalfeld
AKTUELLES ∎ Neuigkeiten zu Nachhaltigkeit in Saalfeld


15.09.2022

Kleinidyll der Familie Waldert gewinnt den städtischen Wettbewerb „Saalfelds insektenfreundliche Vorgärten“

Das Insektensterben wurde in den letzten Jahren immer häufiger in den Medien thematisiert und hat viele Menschen aufgeschreckt.Als Pflanzenbestäuber und Nahrung anderer Tierarten sind sie ein wichtiger Teil unseres Ökosystems. Versiegelte Flächen, Schadstoffe und Dürren rauben Ihnen selbst die Nahrungsgrundlage und bedrohen Ihre Existenz. Eine Trendumkehr wurde durch Blühstreifen und Schutzgebiete angestoßen.

12.09.2022

47. bundesweite interkulturelle Woche - Kleine Bühne Villa Weidig „The Fair Trade Play“

Zum 47. Mal findet die bundesweite interkulturelle Woche statt. Vom 25. September bis zum 2. Oktober 2022 wird in über 500 Städten und Gemeinden unter dem Motto #offengeht die Vielfalt der Gesellschaft mit über 5000 Veranstaltungen und Aktionen gefeiert.

10.09.2022

Tagung „Insekten machen Heimat“ heute in Saalfeld/Saale

Die Tagung „Insekten machen Heimat“ ist in das LEADER – Projekt „Bienen Wandernetz Saalfeld“ eingebettet, das vom Imkerverein Saalfeld 1903 e. V. ins Leben gerufen wurde. Saalfelds Bürgermeister Dr. Steffen Kania sagte in seinen Grußworten:

01.09.2022

Saalfeld ist Fairtrade-Town

Nachdem der Saalfelder Stadtrat im Jahr 2017 den Beschluss fasste, Fairtrade-Town zu werden, ist es nun, fünf Jahre später gewiss. Saalfelds Bürgermeister Dr. Steffen Kania sagte zur Verleihung des Zertifikates: „Ein langer und teils steiniger Weg ist zu einem Ende gekommen. Aber wir wollen es dabei nicht bewenden lassen, sondern schreiben uns auf die Fahnen, dass wir den fairen Handel in Saalfeld auch leben werden.“ Dr. Kania dankte all denjenigen, die es ermöglicht haben, dass Saalfeld fortan eine Stadt des fairen Handels ist. Der Titel muss von der Stadt alle zwei Jahre verteidigt werden.

12.07.2022

Saalfeld wird Fairtrade-Town

Nachdem der Saalfelder Stadtrat im Jahr 2017 den Beschluss dazu gefasst hatte, Fairtrade-Towns zu werden, ist es 2022 nun so weit. Fünf Kriterien mussten seither erfüllt werden, um das Gütesiegel einer Stadt des fairen Handels zu erhalten.

Gesamt: 74