Beschreibung drucken

03 Die Liden

Die durch ihre Arkaden auffallende Häuserreihe an der Nordseite des Marktplatzes, die Liden, entwickelte sich aus mittelalterlichen Verkaufsständen. 1849 wurde diese Häuserreihe im Stil des Spätklassizismus neu erbaut. Zuvor waren die hier befindlichen Fachwerkhäuser mit niedrigen Arkaden und Holzbalkendecken wegen starker Baufälligkeit abgetragen worden.